· 

Mag der Herr Marienbilder

Dieses Gedenkmal so hieß es auf dem Zettel, der dort angebracht war, soll angeblich oder scheinbar von einem Auto angefahren / beschädigt worden sein, so daß es sich verschob, siehe die Bilder unten. 

 

Ich denke, dass an Hand der Bilder ersichtlich ist, dass es unmöglich ist, dass die Ursache für den Schaden ein Auto oder ein Laster gewesen sein kann, denn das Auto hätte den Steinhaufen so kaum beschädigen können, dass es sich dergestalt verschiebt. 

 

Ich glaube, dass der Herr dieses "Denkmal"nicht mag / mochte und dass er es gewirkt hat. Der Marienglaube widerspricht den 10 Geboten, wie auch diese Marienstatuen und setzen hinzu noch das Werk Jesu Christi herab. 

 

 

Hinzu müssten die Steine beschädigt sein, was aber nicht der Fall ist. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0