· 

Augenöffner: Wie der falsche Glaube Menschen in den Krieg und in den Tod führt.

 

Türkei-Offensive in Syrien: Erdogan weist Forderung zurück - „Niemals Waffenruhe erklären“ | Politik


https://www.merkur.de/politik/tuerkei-offensive-in-syrien-erdogan-weist-forderung-zurueck-niemals-waffenruhe-erklaeren-zr-13117152.html

 


Die 10 Gebote sind dem Herrn, als er hier auf Erden weilte das Allerheiligste gewesen. In den Gefilden des Orient kennt man keine 10 Gebote. Sie kennen keine Bundeslade und kein Gesetz des Mose. Christus haben sie abgelehnt, obwohl die sieben Urgemeinden auf dem Gebiet der Türkei waren und heute die Türkei christlich sein müsste. Ist das nicht eine Schande für die Türken, dass sie heute den Teufel anbeten  durch das Ismaelitentum und es nicht einmal wissen. Es erfüllt sich hier, was in der Bibel geschrieben steht:

 

 


Offenbarung 21
7Wer überwindet, der wird es alles ererben, und ich werde sein Gott sein, und er wird mein Sohn sein. 8Der Verzagten aber und Ungläubigen und Greulichen und Totschläger und Hurer und Zauberer und Abgöttischen und aller Lügner, deren Teil wird sein in dem Pfuhl, der mit Feuer und Schwefel brennt; das ist der andere Tod.

 

Abgöttische Menschen sind Götzendiener. Ismaeliten sind Götzendiener. Sie werden ihnen Teil haben in dem See, der mit Feuer und Schwefel brennt. 

 

Dort, wo Waffen und Bomben eingesetzt werden, dort ist Feuer und da, wo Waffen eingesetzt werden, Munition abgefeuert und Bomben explodieren, dort riecht es nach Schwefel.

 

Feuer und Schwefel, wie oben es geschrieben steht. Die Syrer haben dieses Feuer und den Schwefel seit Beginn des Bürgerkriegs. 

 

In der Hölle auf Erden befinden sich viele schon jetzt und zu viele tragen als Einwanderer ihre Glaubenskonflikte nach Europa, obwohl sie hier hätten friedlich leben können bekriegen sie sich untereinander und auch isolieren sie sich oft von der Gesellschaft ab und integrieren sich nicht, sondern wohnen dort, wo ihresgleichen wohnt. Aber das ist auch ein Teil des Glaubens, dass sie sich absondern sollen auch, weil in deren Augen sind wir die Ungläubigen und nicht sie. Der Teufel hat alles umgedreht und die Menschen dergestalt hirngewaschen, dass sie es wirklich glauben. Dazu trägt auch bei, dass viele von ihnen mehrfach am Tag stoisch beten, das ist auch ein Trick des Teufels, damit der Mensch nicht anders denken kann. 

 

Deshalb wird der Name des "Gottes der Ismaeliten" in deren Buch auch ständig angesprochen und erwähnt wie eine Autosuggestion in das Unterbewusstsein eingepflanzt, sozusagen als Hypnose und der Gläubige des Ismaelitentums muss alles über sich ergehen lassen, alles ist in Hand des Gottes der Ismaeliten, sie selbst haben nichts zu sagen, sie haben keine 10 Gebote und deshalb auch keine Führung und keine Rechtleitung, sondern sie unterliegen einer Verführung. Deren Rechtleitung in deren Buch ist gemäß der Bibel die Verführung durch den Teufel, der Schlange. 

 

Sie bringen sogar den Glauben an den Teufel nach Europa mit und wollen nicht davon lassen. Sie errichten ihre eigenen Gebetshäuser in welchen sie einen Gott anbeten, den die Bibel als den Teufel oder auch Moloch kennt.

 

Und der Beweis ist: Denn die Gebetshäuser der Ismaeliten haben ja nichts gemein mit einer christlichen Kirche. Weder außen, noch innen, weder äußerlich, noch inwendig. Ein Teufelsanbeter würde auf lange Sicht, wenn er sich nicht abwendet von seinem falschen Glauben an das Ismaelitentum, er würde in keiner echten Freien Christengemeinde sein können, sondern ausgeschlossen werden müssen. 

 

Da wird im Weltgericht vor dem großen, weißen Thron in Offenbarung 20 bei den Ismaeliten Heulen und Jammern und Zähne Klappern sein, nachdem sie von den Toten aufgeweckt wurden und in das Gericht Gottes kommen und dann verdammt werden für ihre falschen Werke. 

 

Es verhält sich aber auch so, dass in den anderen Ländern, dort, wo man Christus überwiegend ablehnte, dass diese Länder ebenso zu Pulverfässern geworden sind und die Bevölkerungen aus einander driften und sich gesellschaftlich bekriegen, so findet es in Deutschland statt, in Frankreich, in Italien, in Spanien, in England, in den USA, Mexiko, Kolumbien Venezuela und Südamerika insgesamt, viele der Länder voller Korruption "Failed States", der gesamte Nahe und Mittlere Osten ist ein Pulverfass, man nannte es aber "der arabische Frühling", was ja nichts anderes waren wie Bürgerkriege. Afrika ist voll von Krieg und Unfrieden, Hongkong und der kommunistische Unterdrückungsapparat China und überall ist der Teufel los und auch in anderen Ländern, über die nicht im Besonderen berichtet wird, wie Indien, Pakistan und sicher noch andere. 

 

Merkel lässt jetzt, nachdem sie es geschafft hat, über Jahre hinweg, das Land zugrunde zu richten, sie lässt jetzt sogar noch über Huawei den kommunistischen Überwachungsapparat in das Land. Merkel hat aus Deutschland einen Failed State gemacht. Die Regierung hat Gott verraten, indem sie das Ismaelitentum anerkannten anstelle ihnen zu sagen, dass Ismaeliten an den Teufel glauben und deshalb wird es in Deutschland immer schlimmer. Clankriminalität explodierte förmlich aus dem Nichts, das kommt aber auch daher, weil der Pergamon Tempel in Berlin wieder aufgebaut wird, der Tempel des Teufels, den man als kulturelles Erbe anerkennt. Man stelle sich das einmal vor der Pergamonaltar, also der Tempel des Teufels als ein kulturelles Erbe. Sehen wir ja daran, wohin die Reise mit solch einer Regierung geht. In den Abgrund. Und weil die Regierenden in Deutschland Gott verraten haben und ihren Glauben verleugneten, so hat Jesus sie auch vor dem Vater verleugnet und sie fallen gelassen. 

 

Trump und seine Frau Melania haben das nicht getan. Sie beide bezeugten ihren Glauben vor den Menschen und Trump hat Gelingen in allem was er tut. Gott schenkt es ihm, weil Trump Gott treu ist und das Gute sucht und versucht, Gottes Willen zu erforschen, wie er, Donald Trump als Präsident der VSA seine Arbeit gut machen kann. 

 

Aber, es wird eine Zeit geben, da wird Gott den Trump wegnehmen als Präsident und er wird den VSA einen Präsidenten geben oder eine Frau, eine eher unfähige Person für solches Amt, welche r das Land zugrunde richten wird, weil Gott die Menschheit richten muss und das geht nur so. Der Grossteil der Amerikaner hat Gott verlassen und deshalb werden sie zwar nicht gleich von Gott verlassen, aber sie bekommen die Gerichtszeit zur Umkehr. 

 

Der innere und äußere Unfriede der Welt kommt aus dem Unglauben des Menschen. Er aber versteht es falsch und anders, er glaubt, es ginge um Dinge in der Welt. Nein, es geht um die persönliche Bekehrung und das Sündenbekenntnis. Wenn Millionen von Menschen sich bekehrten, würde es alle diese Konflikte nicht geben. Es liegt also an jedem Einzelnen und nicht an Regierungen oder anderen Menschen in der Außenwelt. 

 


Die 10 Gebote das Allerheiligste

 

Kontext
2.Mose 26
32Und sollst ihn hängen an vier Säulen von Akazienholz, die mit Gold überzogen sind und goldene Haken und vier silberne Füße haben. 33Und sollst den Vorhang hängen unter die Haken, und die Lade des Zeugnisses innen hinter den Vorhang setzen, daß er euch eine Scheidewand sei zwischen dem Heiligen und dem Allerheiligsten. 34Und sollst den Gnadenstuhl tun auf die Lade des Zeugnisses in dem Allerheiligsten.…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0