Zu dem Artikel: Der Mensch im Westen

 

Ich habe zu diesem Text absolut keine Lösung und es wird interessant sein, heraus zu finden, wie der Herr diese Themen die kommenden Monate beantwortet. Ich habe für den Leser auch darum gebetet und aus meiner Sicht will ich später über Ergebnisse berichten. 

 

Ich denke es geht dabei um das Leben aus dem Glauben, dass Religion abgewiesen werden kann, Religion ist der äußere Mensch, Christen leben aus dem Glauben, das ist der Innere, der inwenige Mensch. 

 

 

Lukas 17
20Da er aber gefragt ward von den Pharisäern: Wann kommt das Reich Gottes? antwortete er ihnen und sprach: Das Reich Gottes kommt nicht mit äußerlichen Gebärden; 21man wird auch nicht sagen: Siehe hier! oder: da ist es! Denn sehet, das Reich Gottes ist inwendig in euch. 22Er sprach aber zu den Jüngern: Es wird die Zeit kommen, daß ihr werdet begehren zu sehen einen Tag des Menschensohnes, und werdet ihn nicht sehen.